Gastronomi

mit lokalen Zutaten

 

 

Seit der Eröffnung des Fakkelgaarden im Jahre 1992 ist das Hotel  für seine renomierte Küche bekannt. Hier sind es vor allem die frischen Zutaten aus der Region und der Einfluss der südjütländischen Traditionen, die dem Essen eine ganz besondere Note verleihen.

Gästen aus nah und fern wird hier ein unvergessliches Erlebnis geboten und der Aufenthalt mit besonders guten Weinen, bestem Service und einer fantastischen Aussicht auf die Flensburger Förde gekrönt.

Speisekarte

Die Inspiration für unsere Gerichte stammt sowohl aus der französischen als auch aus der lokalen Küche – wir kombinieren das Beste aus beiden Welten, um unseren Gästen einzigartige Geschmackserlebnisse zu unterbreiten.

Die Speisekarte ändert sich das ganze Jahr über und wird ständig an die frischen Zutaten der Saison angepasst.

Gourmet Essen im Fakkelgaarden

Der Küchenchef

Im Fakkelgaarden verwenden wir nur frische saisonale Zutaten, welche vorzugsweise aus der Region kommen. Natürlich räuchern wir den frischen Lachs in unserem Räucherofen selbst. Die Frische und Qualität ist eine wichtige Zutat in meiner Küche und ich verwöhne die Gäste gerne mit leckeren Gerichten, die auf absolut besten Zutaten basieren.

Esben Krogh, Küchenchef